news

HIER ERFAHREN SIE ALLE WICHTIGEN NEUERUNGEN DER LETZEN ZEIT!

MEINE TÄTIGKEIT ALS AUTOR UND ÜBERSETZER:

2009 habe ich mit der Transkription von “The Secret of the Golden Flower” (Das Geheimnis der Goldenen Blüte) der Meditations-Anweisung aus dem alten China begonnen, welche vom renommierten amerikanischen Sinologen Thomas Cleary 1991 aus dem Chinesischen Originaltext ins Englische übersetzt und kommentiert wurde. Thomas Cleary hat hier mit seinen profunden Kommentaren Grossartiges geleistet. Meine Transkription setzt nun die Kommentare von Thomas Cleary aus dem zweiten Teil seines Buches direkt als Fussnote unter die jeweiligen Textabschnitte des Originals, weil die Textstellen nur in ihrem unmittelbaren historischen und konzeptuellen Kontext verstanden werden können. Gleichzeitig habe mit einer Übersetzung ins Deutsche begonnen.

2013 wurde die Transkription »Meditation der Goldenen Blüte« in deutsch und englisch von mir fertiggestellt und als wichtige Ergänzung auch die wichtige Abhandlung über die Körperalchemie die »Kultivierung der Lebensenergie« von Eva Wong auf Deutsch übersetzt, welche als Referenz im “Geheimnis der Goldenen Blüte erwähnt wird. Seither stehen authentische und verständliche Grundlagen für diese Meditationstechnik zur Verfügung.

2014 habe ich eine neue, leicht verständliche englische Übersetzung «Wang Chongyang – The Secret of the Golden Flower: a Manual for Taoist Inner Alchemy» ins Deutsche übersetzt, welche 2013 im Verlag “Ancient Publications” von Andras Nagy erschienen ist, .

2015 ist nun auch eine Französische Transkription auf der Basis der vergriffenen französischen Buchausgabe «Le Secret de la Fleur d’Or» von Thomas Cleary’s “The Secret of the Golden Flower” von mir fertiggestellt worden.

Die französische Übersetzung von “Cultivating the energy of Life” ist unter den Titel «Cultiver L’Energie de La Vie» im Verlag “Les Éditions de l’Éveil” weiterhin erhältlich.

2015 habe ich zudem auch Transkriptionen der italienischen und spanischen Ausgabe erstellt. Somit gibt es nun 5 Transkriptionen in den fünf Weltsprachen; Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch und Spanisch mit Fussnoten nach jedem Abschnitt.

2016 habe ich auch meine Meditationsanweisung auf Französisch übersetzt eine Übersetzung ins Italienische ist in Arbeit.

Die meisterhafte Übersetzung von Thomas Cleary “The Secret of the Golden Flower” (Das Geheimnis der Goldenen Blüte) ist auch in Spanisch: “El Secreto de la Flor de Oro” im Verlag “Arca de Sabiduria – EDAF – Madrid, 1995, 8. Auflage 2012“ und in Italienisch: “Il Segreto del Fiore d‘ Oro” im Verlag “Ubaldini Editore – Roma, 1993“ erhältlich.

Seit mehr als 30 Jahren bin ich mit diesem Text beschäftigt und sehe ich noch immer kein Ende weiterer Möglichkeiten der Auslegung und Anwendung. Die himmlischen Meister begleiten und motivieren mich auf diesem Weg mit zunehmender Unterstützung. Ich erhalte regelmässig neue Einsichten in die Funktionen und Möglichkeiten eines von den “Zwängen des Denkens befreiten Geistes”. 

Seit der Übersetzung der äusserst wichtigen und direkt im Zusammenhang mit der “Goldenen Blüte” stehenden Schrift über Langlebigkeit und Unsterblichkeit “Kultivierung der Lebensenergie”, beginnen sich mir immer mehr auch alle indischen, buddhistischen und taoistischen Texte zu diesem Thema in unerwarteter Klarheit und Frische zu erschliessen.

Diese Textfassungen sind für Meditations-Lehrer von unschätzbarem Wert, da es bisher keine Arbeits-Grundlagen in solch praktischer und gut lesbarer Form gegeben hat. In absehbarer Zeit werde ich auf Grund meiner eigenen Praxis und Lehrtätigkeit und auf der Basis dieser authentischen Grundlagen ein weiter konkretisiertes »praktisches und systematisches Handbuch« als Zusammenfassung gestalten und veröffentlichen, das dazu beitragen soll, dass Meditation im Westen besser verstanden wird. 

Die meisten Erkenntnisse, die Sie hier auf meinen Webseiten finden, basieren auf diesen Schriften. Wenn Sie sich naher für diese Arbeit interessieren, können Sie sich dazu gerne mit mir in Verbindung setzen.

Meine Lehrtätigkeit in Wetzikon ZH:

Ich wurde von Bettina Dlabek-Kubli der Inhaberin von »bodyworx.ch« eingeladen, meine Kurse in ihrem Studio in Wetzikon/ZH, an der Guyer-Zeller-Strasse 6, in unmittelbarer Nähe vom Bahnhof Wetzikon (4 Minuten zu Fuss) anzubieten. Da steht mir ein grosser Raum zur Verfügung, in dem ich meinen »Lehrgang« jeweils am Mittwoch-Abend oder nach individueller  Vereinbarung unterrichten kann.

MEDITATION INTENSIVE TRAINING

_________________________________________________________________________________________________________

Zürich Stadt – Nähe Universität  2. & 4. Montag-Abend 19.00 – 20.00 Uhr | Meetup Gruppe Zürich

Wetzikon ZH – Nähe Bahnhof Mittwoch-Abend 19.30 – 20.30 | Wellness Center Wetzikon

Uster ZH – Nähe Bahnhof | Donnerstag-Abend 19.00 – 20.00 Uhr | Meetup Gruppe Uster
_________________________________________________________________________________________________________

Individuelle Termine und Kursorte auf Anfrage | Kalenderdaten siehe Meetup Gruppe

Flyer (print schwarz|weiss) | Flyer (farben) | News Studienreihe (text)
_________________________________________________________________________________________________________

Schule der Meditation / Peter Todesco / Tannenzaunstrasse 5 / Postfach 1463 / 8610 Uster

»Bitte mit Voranmeldung per sms/tel:  079 765 61 11«  oder  »mail: peter@todesco.com«

Individuelle Vereinbarungen:

Wenn für Sie keiner dieser Termine in Frage kommt, bitte ich Sie mich direkt zu »kontaktieren«. Grundsätzlich kann ich jederzeit auch an jedem Ort meinen »Lehrgang« unterrichten. Wenn Sie an meinem Lehrgang teilnehmen möchten, werden wir auf jeden Fall eine Lösung finden. Zögern Sie nicht mich anzufragen, ich will allen Interessierten die Möglichkeit geben, an diesem Wissen teilzunehmen, es ist meine grundsätzliche Verpflichtung gegenüber meinen Lehrern.

Zur Aktualität:

Selbstverständlich versuche ich alles immer auf dem neuesten Stand zu halten und aktualisiere laufend alles was ich für verbesserungswürdig halte. Gerne nehme ich aber auch von Ihnen diesbezügliche Empfehlungen entgegen. Schauen Sie sich einfach ab und zu wieder mal meine Webseiten an, und entdecken Sie dabei wieder Neues. Die hauptsächlichsten Neuerungen habe ich bisher mit meinen Newsletters bekannt geben.

Nun haben meine Webseiten eine feste Form gefunden, und deshalb habe ich die Veröffentlichung von Newsletters
mit dem letzten 10. Newsletter vom 30.06.2012 beendet.

Alle Newsletters:

  1. Newsletter 30.03.2010  |  2. Newsletter 30.06.2010  |  3. Newsletter 30.09.2010

  4. Newsletter 31.12.2010  |  5. Newsletter 30.03.2011  |  6. Newsletter 30.06.2011

  7. Newsletter 30.09.2011  |  8. Newsletter 31.12.2011  |  9. Newsletter 30.03.2012

10. Newsletter 30.06.2012 

 Ich danke Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit und Ihr Interesse.

Mit freundlichem Gruss
Peter Todesco
peter@todesco.com

–  36  –
<<<<                    INHALT                    >>>>
Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s